Altchemnitz: Briefkästen beschädigt

Zwei Briefkästen eines Wohnhauses auf der Wilhelm-Raabe-Straße haben Unbekannte in der Nacht von Montag zu Dienstag beschädigt.

Nachdem sie Feuerwerkskörper an den Briefschlitzen befestigt hatten, zündeten sie diese. Durch die Wucht der Sprengkraft wurden die Briefkästen derart stark beschädigt, dass sie jetzt erneuert werden müssen, was mehrere hundert Euro kosten wird.

Die Sachbeschädigung war am Dienstagvormittag bemerkt und bei der Polizei angezeigt worden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung