Altchemnitz: Citroen rammt drei Pkw

Der 83-jährige Fahrer eines Citroen C 4 war am Sonntag, gegen 13.30 Uhr auf der Comeniusstraße in Richtung Erdmannsdorfer Straße unterwegs.

Offenbar wegen plötzlichen Unwohlseins verlor der 83-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Citroen stieß gegen einen parkenden 5er BMW und schob diesen auf einen davor stehenden Toyota Corolla.

Anschließend kollidierte der Citroen noch mit einem abgestellten Nissan Pathfinder, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 83-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den vier Pkw beträgt nach erster Schätzung insgesamt ca. 23.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!