Altchemnitz: Ersatzteilspender?

Offenbar als Ersatzteilspender herhalten musste ein Transporter.

An dem Fahrzeug, abgestellt auf dem Gelände eines Autohandels an der Annaberger Straße, hatten Unbekannte eine Seitenscheibe aufgehebelt und Teile ausgebaut. Dazu gehörten das Radio, der Tacho, das Gaspedal, die Standheizung und der Fahrtenschreiber.

Außerdem bauten die Diebe die Außenspiegel ab. Der Wert der gestohlenen Fahrzeugteile wird mit rund 2.000 Euro beziffert. Beim Ausbau richteten die Täter einen Sachschaden von rund 200 Euro an. Bemerkt und angezeigt wurde der Diebstahl am Montagmittag.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar