Altchemnitz: Fußgänger auf Fahrbahn erfasst

Am Montagnachmittag überquerte gegen 15.20 Uhr ein 49-jähriger Mann in Höhe des Einkaufscenters ACC die Annaberger Straße in Richtung des Altchemnitzcenters.

Zu dieser Zeit herrschte auf der landwärtigen Richtungsfahrbahn der Annaberger Straße Kolonnenverkehr, wobei die Fahrzeuge in der rechten Fahrspur standen. Vor einem stehenden Lkw betrat der Mann die Fahrbahn und wurde von einem in der linken Fahrspur langsam am Rückstau vorbei fahrenden Citroen C 2 erfasst.

Der 49-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Am Citroen wurde der Außenspiegel abgerissen, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung