Altchemnitz: Mercedes fing Feuer

In der Nacht zu Sonntag fing gegen 2.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Mercedes Vito im vorderen Bereich Feuer.

Der Transporter war auf der Comeliusstraße abgestellt. Durch den 48-jährigen Nutzer des Vito sowie den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altchemnitz konnte der Brand schnell gelöscht werden. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Brandursachenermittler werden am heutigen Tag ihre Arbeit aufnehmen. Verletzt wurde niemand. Angaben über die Höhe des Schadens liegen derzeit noch nicht vor.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar