Altchemnitz – Ohne Führerschein unterwegs

Einen Schwarzfahrer hat die Polizei Chemnitz am Sonntagmorgen erwischt.

Der 21-Jährige war mit seinem VW auf der Lothringer Straße unterwegs, obwohl ihm der Führerschein bis August 2006 entzogen wurde. Dafür hatte der junge Mann Drogen im Blut. Ausserdem klären die Beamten zur Zeit die Herkunft von fünf CD-Laufwerken, welche im Kofferraum des Golf zum Vorschein kamen. Weder die beiden Männer im Alter von 27 und 30 Jahren noch die 24-jährige Frau, die im Auto saßen, konnten einen Eigentumsnachweis zu den Geräten erbringen. Laut Polizei stand eines der Laufwerke zur Fahndung aus.