Altchemnitz: Vier Pkw kollidierten

Im Bereich Annaberger Straße/Scheffelstraße wollte laut Polizei ein bisher unbekannter Pkw am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, vermutlich von der rechten auf die linke Geradeausspur wechseln und drängte dabei einen dort fahrenden Renault Megane (Fahrerin: 51) ab.

Im weiteren Verlauf kam es zur Kollision zwischen dem Renault und drei weiteren Pkw (VW Golf, Dacia Duster, VW Polo). Die Renault-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

An den vier Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem unbekannten Pkw und zum Unfallhergang aufgenommen.