Alte Fabrikhalle in Hoyerswerda brennt lichterloh

Bei Hoyerswerda steht am Donnerstagabend eine ehemalige Lehrwerkstatt einer Tischlerei  in Flammen. Die Rauchsäule ist noch in Dresden zu sehen. Mehrere Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen das Feuer. +++

Großalarm für die Feuerwehren in und um Bernsdorf bei Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) am Donnerstagabend.

Gegen 17.45 steht eine etwa 50 x 50 Meter große ehemalige Lehrwerkstatt einer Tischlerei  in Flammen. Die Rauchsäule ist selbst noch im etwa 60 Kilometer entfernten Dresden zu sehen.

Mehrere Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen das Feuer. Die Bundesstraße 97 ist wegen der Löscharbeiten zeitweise gesperrt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.     

Das Gebäude hatte nach Angaben der Feuerwehr seit der Wende leer gestanden.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar