Alte Film- und Tonschätze werden digitalisiert

Dresden - 50.000 Film- und Tonminuten sind in den vergangenen Monaten im Auftrag vom Freistaat von SLUB und Filmverband Sachsen digitalisiert worden. In der Sächsischen Staats- und Universtitätsbibliothek in Dresden wurde am Mittwoch eine Zwischenbilanz zur Sicherung des audiovisuellen Erbes in Sachsen gezogen.