Alte Messe feiert 100-Jähriges

Die Alte Messe Leipzig feiert am 1. Mai 2013 den 100. Jahrestag des Bestehens. Das komplette Programm finden Sie auf www.leipzig-fernsehen.de +++

Die Alte Messe Leipzig feiert am 1.Mai 2013 den 100. Jahrestag des Bestehens, und die Leipziger sind eingeladen, am Abend des Maifeiertages mitzufeiern. Ab 17.30 Uhr dreht sich von Führungen über Dok-Filme, Leipziger Blätter, Fotowettbewerb und historischen Exponaten alles um die 100 Jahre des Geländes. Höhepunkt und Finale des Abends ist um 21.00 Uhr das Open Air Spektakel TITANIC des auf dem Gelände ansässigen Theater Titanick. Mit der Eröffnung der internationalen Baufachausstellung (IBA) am 03. Mai 1913 wurde der Grundstein eines der weltweit bedeutendsten internationalen Messegelände gelegt. Mit dem Einzug der Technischen Messe im Jahr 1920 vollzog sich auf dem Areal ein enormes Wachstum. Allein bis 1928 entstanden 17 neue Ausstellungshallen. Tausende Händler und Interessierte aus aller Welt strömten bis in die 90er Jahre des 20.Jahrhunderts zu den Frühjahrs- und Herbstmessen jährlich auf das Gelände. Neben der Bauindustrie präsentierten sich dabei die Automobil-, Maschinenbau-, Elektro- und Chemieindustrie sowie die Sport- und Freizeitmesse. Nicht zuletzt boten die Messehallen Gelegenheit für Treffen von Ost und West auch außerhalb des politischen Protokolls. Seit dem Umzug der Leipziger Messe auf das neue Messegelände im Jahr 1996 hat sich auf dem Areal ein großer Wandel vollzogen, der noch in vollem Gange ist. Wissenschaft, Medizin und Biotechnologie haben sich angesiedelt, genauso wie Handel, Gastronomie, Sport und Kunst sowie eine große Automeile. In der Interessengemeinschaft Alte Messe sind fast alle Anlieger versammelt und fördern mit ihrem interdisziplinären Netzwerk, dass das Gelände neu gedeiht. Die IG Alte Messe hat nun für den Anlass des 100 Jährigen, das am 1.Mai 2013 gefeiert wird, ein interessantes Programm auf die Beine gestellt. Es geht um 17.30 Uhr los mit Führungen über das Gelände, bei denen man auch die Gelegenheit hat, einige der historischen Messehallen zu besichtigen. (Eine 2.Führung gibt es um 18.30 Uhr.) Parallel dazu startet in der Halle 16, dem ehemaligen Kreis´schen Kuppelbau und heutigem Eventpalast, ein Dokumentarfilm zur Alten Messe. Nach der feierlichen Eröffnung des Abends durch den Leipziger Baubürgermeister wird die Sonderausgabe der „Leipziger Blätter“ zu 100 Jahren Alte Messe Leipzig präsentiert. Außerdem sind erstmalig Fotos aus dem LVZ-Fotowettbewerb öffentlich ausgestellt. Als Höhepunkt und Abschluss der Festveranstaltung lässt Theater Titanick zum letzten Mal ihre TITANIC vom Stapel. Seit 1993 begeisterte das Open Air Spektakel zum Untergang des Luxusliners auf zahllosen Festivals weltweit die Zuschauer. Nach mehr als 20 Jahren wird der Klassiker nun zum allerletzten Mal in Leipzig gespielt. Letzte Gelegenheit für alle, das Stück noch einmal oder erstmalig zu sehen!

Gesamtes Programm am 1. Mai 2013

17:00 Uhr       Einlass in Halle 16 | Eventpalas
17:30-18:30    1. Führung über das Gelände mit Hallenbesichtigung
17:30-18:00    MDR Dokumentarfilm „Das Fenster zur Welt – 100 Jahre Alte Messe Leipzig“
18:00 Uhr       Grußwort durch Martin zur Nedden (Bürgermeister und Beigeordneter für          Stadtentwicklung und Bau)
anschließend  Präsentation der Sonderausgabe der „Leipziger Blätter“ zu 100 Jahren Alte Messe Leipzig
18:30 Uhr      Präsentation des MP3 geführten Alte Messe Spaziergangs „TALK WALKS“
18:30-19:30    2. Führung über das Gelände mit Hallenbesichtigung
18:30-20:00    Dokumentarfilm „Geschichten hinter vergessenen Mauern – Lost Place Storys aus Leipzig“ von Enno Seifried (Teil 1)
20:00 Uhr       Filmausschnitte zur Eröffnung der IBA 1913/ Historischer Messefilm aus den 1920er und 1930er Jahren
Parallel dazu ebenfalls in der Halle 16: Erstmalige öffentliche Präsentation der Fotos aus dem Fotowettbewerb zur Alten Messe Leipzig       
Ausstellung historischer Exponate aus dem Fundus des Leipziger Messearchivs
21:00 Uhr       Stadtbalkon der Alten Messe (Treppenanlage zum Völkerschlachtdenkmal)                         
Theater Titanick mit dem Open Air Spektakel TITANIC – Zum letzten Mal zu erleben

Weitere Infos unter: www.100-jahre-alte-messe.de