Altendorf: 47-Jährige schwer verletzt

Mehr als 10000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Autounfalls auf der Kreuzung Beyerstraße und Paul-Jäkel-Straße am Samstagnachmittag.

Eine 47-jährige Peugeot-Fahrerin beim Abbiegen einem Polo die Vorfahrt genommen und war mit ihm zusammengestoßen. Der Polo wurde durch die Wucht gegen einen weiteren VW geschleudert. Die 47-jährige Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen Fahrer kamen leicht verletzt davon. Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php