Altendorf: Gefährliche Körperverletzung

Ein Schneeballtreffer ist am Montagabend offenbar der Auslöser für eine gefährliche Körperverletzung gewesen.

Auf der Erzberger Straße hatten sich drei Jugendliche mit Schneebällen beworfen und aus Versehen ein Passanten getroffen. Die Begleiter des Getroffenen rannten dem 15-jährigen Werfer hinterher und schlugen mit Fäusten und einem Knüppel auf den Jungen ein. Der 15-Jährige erlitt Prellungen am Körper und im Gesicht. Von den Schlägern fehlt jede Spur.