Alter schützt vor Dummheit nicht

Ein weibliches Quartett im Alter von 25 bis 32 Jahren schob am Sonntagmorgen ein dreirädriges Kraftrad (Trike Piaggio), welches am Straßenrand der Zschocherschen Straße geparkt stand, auf die Straßenbahngleise.

Ein Passieren durch die Straßenbahn oder von Fahrzeugen war nun nicht mehr möglich. Durch einen aufmerksamen Anwohner konnten die vier Frauen schnell ermittelt werden. Diese saßen laut Polizei in unmittelbarer Nähe in einem Straßenbahnhäuschen und harrten der Dinge.

Die eintreffenden Polizeibeamten kontrollierten die Personalien der Frauen. Nach Beseitigung der Gefahrenstelle durch die Beamten wurde Anzeige gegen das Quartett wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erstattet.