Alternativquartier für Chemnitzer Schulmodell

Die Würfel für das Chemnitzer Schulmodell sind vorerst gefallen. Die Stadtverwaltung hat sich jetzt für die Räumlichkeiten der Sprachheilschule an der Stollberger Straße entschieden.

Zuvor wurden mehrere Standorte untersucht und besichtigt – in der engeren Auswahl war auch das Berufsschulzentrum an der Lutherstraße.

Nun muss der Stadtrat nächsten Mittwoch noch den Standort an der Stollberger Straße bestätigen und dann im Mai noch die Finanzierung.

Die Sanierungskosten würden sich auf rund fünf Millionen Euro belaufen. Zum Schuljahresbeginn 2012 könnte dann der Umzug vom jetzigen Standort in die Stollberger Straße beginnen.

Interview: Berthold Brehm -Schulbürgermeister der Stadt Chemnitz