Altersprobleme bei Sächsischer Polizei

Die Polizei im Freistaat plagen offenbar Altersprobleme.

Im Zuge der Polizeireform wurde nun von Seiten des Innenministeriums bekannt, dass es zu viele Polizisten gibt, die kurz vor ihrer Pensionierung stehen. Aus diesem Grund wird noch in diesem Jahr ein Personal-Entwicklungskonzept erarbeitet. So soll wieder junges und qualifiziertes Personal zur Verfügung stehen. Trotz dieser Vorhaben werden aber bis Ende 2007 360 Stellen im gesamten Freistaat gestrichen.