Altmittweida – Radfahrerin verletzt

Zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Schaf ist es am Donnerstag in Altmittweida gekommen.

Ein bislang Unbekannter hatte das angepflockte Schaf von seiner Fesselung gelöst und das Tier war auf die Straße gerannt. Dort stieß es mit einer 39-jährigen Radfahrerin zusammen. Die Frau stürzte und zog sich eine Platzwunde am linken Auge zu. Das Schaf blieb unverletzt.