Am 1. Juni ist Kindertag – Veranstaltungsliste für Dresden

Wo Sie den Kindertag 2011 mit Ihren Kleinen verbingen können, erfahren Sie bei uns. Wir haben unter www.dresden-fernsehen.de Veranstaltungen zum Kindertag in Dresden zusammengestellt. +++

 

Kindertag 2011 – Veranstaltungen in DresdenBuntes zum Kindertag in der Johannstadt

Am 01. Juni von 14-18 Uhr findet im Johannstädter Kulturtreff e. V., Elisenstraße 35, ein Kindertagsfest statt. Alle großen und kleinen Kinder sind herzlich dazu eingeladen, im großen Garten des Hauses bei den verschiedensten Angeboten einen bunten Nachmittag zu erleben. Neben vielen Kreativangeboten wie Hüte und Blumenstecker basteln, Malstraße,  Keramik und Seifenblasenaktion gibt es Kinderschminken, eine Rollenrutsche, ein Quiz, verschiedenste Gewinne beim Glücksrad, Hennatattoos, Knüppelkuchen uvm. Die Bühne lädt mit einem russischen Kinderballett und einem klassichen Kinderkonzert von Schülern des Landesgymnasiums für Musik ebenso zum Verweilen ein. Für die Verpflegung ist mit Kuchen und Würstchen gesorgt.
Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit vieler Projekte der Stadtteilrunde Johannstadt: Abenteuerspielplatz, Ausländerrat Dresden, Kitas Pünktchen, Tabaluga und Sonnenblumenhaus, JoJo, Spielmobil Wirbelwind, Jugendrotkreuz, Frauenförderwerk, SBG, DRK und dem Johannstädter Kulturtreff e.V.
Der Eintritt ist frei.

Sächsische Dampfschiffahrt – Sonderaktion zum Kindertag

Nur an der Tageskasse: Kinder bis 14 Jahren dürfen in Begleitung erwachsener Familienangehöriger am 1. Juni kostenlos auf allen Linientouren der Sächsischen Dampfschiffahrt fahren. 

13. Kinderfest auf dem Münchner Platz        

15-18 Uhr, Andreas Lämmel MdB, Aline Fiedler MdL, Ingo Flemming und der CDU Ortsverband Dresdner Süden laden ein zum Kinderfest:
Für fröhliche Unterhaltung mit viel Spiel und Spaß ist gesorgt – Kindershow Bumbalo, Schlangentänzerin, buntes Kinderschminken, Fahrt mit Sigi´s Dampfbahn, Glücksrad mit lustigen Preisen, spannendes Torwandschießen, toben in der Hüpfburg.  
Und da so viel Abenteuer hungrig macht, gibt es reichlich selbstgebackenen Kuchen, Würstchen und Erfrischungsgetränke.  

„Der Regenbogen” auf der Felsenbühne Rathen

Ein Theater-Abenteuer mit sieben Farbenkindern von Monika Ehrhardt (Buch) und Reinhard Lakomy (Musik) auf der Felsenbühne Rathen am Mittwoch, 1. Juni 2011 , 10.30 Uhr.

In der musikalischen Geschichte vom „Regenbogen“ hat es der böse Gift-und-Gallenstein-Gru-Gru auf die Farben der Welt abgesehen, die er in seine Gewalt bringen möchte, um sie auf der dann grauen Welt entsprechend zu vermarkten. Überraschend erscheint Gru-Gru bei der Geburtstagsfeier der Scheuche, überlistet die sieben Farbenkinder des Regenbogens und lässt sie von seiner Freundin, der Sturmhexe, in alle vier Himmelsrichtungen auseinandertreiben.
Die Zauberin Makabra in ihrem Gespensterschloss, der Eiskönig im hohen Norden, der Affenfürst im Tropenland und der Drache Wilhelm auf seiner Dracheninsel sollen die Farbenkinder für ihn gefangen halten, bis er sie holen kommt! …

Internationaler Kindertag in Prohlis

Stadträtin Dr. Margot Gaitzsch (DIE LINKE) lädt ein zum Kinderfest ab 15 Uhr auf dem Albert Wolf Platz in Prohlis, Bastelstraße, Spielen und Unterhaltung sowie weitere Überraschungen am Pusteblumenbrunnen.

Märchenbilder-Ausstellung im Kinder-Frauenzentrum eröffnet / Kinderklinik veranstaltet am 1. Juni Märchenfest

Im Kinder-Frauenzentrum des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus sind Märchen künftig hautnah zu erleben: Dafür sorgt eine ständige Ausstellung unter dem Titel „Kinder erleben Märchen“, die im öffentlich zugänglichen Bereich des 3. Obergeschosses zu sehen sind. Die von sechs Künstlern gestalteten großformatigen Bilder illustrieren traditionelle Märchen – mit Helden, die schwierige Prüfungen bestehen und am Ende über die bösen Mächte siegen. Dies macht den kleinen Patienten der Klinik für Kinder und Jugendmedizin Mut und hilft ihnen, mit ihren Ängsten umzugehen. Spiel, Spaß und märchenhafte Vergnügungen stehen dann am 1. Juni 2011 im Zentrum des Märchenfests, zu dem vor allem die Patienten der Kinderklinik und ihre Geschwister herzlich eingeladen sind.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar