Am Freitag gibt’s Giftblätter

Die Schüler in Sachsen bekommen am Freitag ihre Zeugnisse und werden damit in die Sommerferien entlassen.

Knapp 438.000 Schüler in Sachsen werden heute mit mehr oder weniger guten Noten die Schule verlassen und in die verdienten Sommerferien gehen. Weil die Noten auf den sogenannten „Giftblättern“ nicht immer den Wünschen der Eltern entsprechen, gibt es Hilfe an Beratungshotlines der Bildungsagenturen. Dort wird Schülern geholfen den Eltern die schlechten Noten zu beichten und Eltern werden beraten, wie sie auf das Zeugnis reagieren sollten.

Aufgrund der zu erwartenden Reisewelle kann es heute Nachmittag zu Staus auf den Autobahnen kommen.