Am Stauende aufgefahren – fünf Verletzte

Bernsdorf: Am Sonntagmorgen war der 67-jährige Fahrer eines Mazda 323 F auf der B 180 in Richtung Oberlungwitz unterwegs.

Vermutlich wegen Unaufmerksamkeit fuhr er auf einen am Stauende wartenden VW Golf V auf, der durch den Aufprall noch auf einen davor haltenden 1er BMW geschoben wurde. Bei diesem Unfall wurden der Golf-Fahrer, der BMW-Fahrer sowie die Beifahrerinnen des Mazda, des Golf und des BMW leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 22.000 Euro.