Am Wochenende wird S-Bahn-Verkehr um Leipzig eingeschränkt

Aufgrund von Arbeiten an der Leit- und Sicherheitstechnik schränkt die Deutsche Bahn am kommenden Wochenende vom 16. auf den 17. April den S-Bahn-Verkehr in und um Leipzig ein.

Aufgrund von Arbeiten an der Leit- und Sicherheitstechnik schränkt die Deutsche Bahn am kommenden Wochenende vom 16. auf den 17. April den S-Bahn-Verkehr in und um Leipzig ein.

Reisende müssen sich deshalb ab Samstagabend 20 Uhr auf Fahrplanänderungen und Schienenerstatzverkehr einstellen. Die Arbeiten an der Leit- und Sicherheitstechnik der Stellwerkszenrale Neuwiederitzsch dauern voraussichtlich bis Sonntagmorgen an.
Betroffen sind unter anderem die S-Bahn-Linien S1, S2, S3 und S5 sowie S5X.

Die Bahn teilte mit, dass in allen Fällen mit geänderten und längeren Fahrzeiten gerechnet werden müsse. Weitere Informationen zu den Einschränkungen finden sie hier.