Amazon ruft Schreibwettbewerb aus

Noch bis zum 15. März können Schüler von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe ihre schönsten Geschichten bei Amazon einreichen.

Es ist bereits der dritte Wettbewerb dieser Art. Amazon zufolge will das Unternehmen damit die Lese- und Schreibkompetenz von Grundschülern fördern. Alle Einsendungen werden von einer unabhängigen Jury – darunter Autoren und Vertreter des Logistikzentrums Leipzig – nach festgelegten Kriterien bewertet.

Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Außerdem wird die Siegergeschichte bei Amazon veröffentlicht.