Amazon spendet Erlöse aus Pegida-Hymne

Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass es alle Erlöse aus dem Verkauf der sogenannten Pegida-Hymne spenden will – für Flüchtlinge.

Auf der Seite, auf der Amazon das Lied „Gemeinsam sind wir stark“ (Die Pegida-Hymne) anbietet, schreibt das Unternehmen unter dem Hinweis „Amazon hilft“:

„Die Erlöse von Amazon aus dem Verkauf dieses Songs gehen an eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Flüchtlingen.“

Um welche Organisation es sich dabei genau handelt, ist bislang nicht bekannt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar