Amazon sucht Arbeiter für Leipziger Logistikzentrum

Amazon Distribution GmbH in Leipzig sucht für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft 2011 noch eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Wareneingang, Wareneinlagerung Kommissionierung und Verpackung. +++

Insgesamt werden über 2.800 saisonale Mitarbeiter für das Logistikzentrum benötigt. Deshalb gibt es in der Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150, am 20. Juli um 13:00 Uhr, BiZ Raum 1 eine Amazon-Informationsveranstaltung.
 
Seit 2006 arbeitet Amazon in Leipzig bei der Personalrekrutierung eng und erfolgreich mit den Agenturen für Arbeit Halle, Leipzig, Chemnitz, Oschatz und Merseburg zusammen. Viele arbeitslose Menschen fanden in den letzten Jahren über die Vermittlung durch die Arbeitsagenturen eine neue Beschäftigung im Leipziger Logistikzentrum.
 
„Rund um das Thema „Arbeiten bei Amazon“ können sich Interessenten bei den Fachleuten von Amazon informieren. Diese Informationsveranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit für einen ersten Kontakt zu Amazon“, betont Hermann Leistner, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig.
 
Eine Voranmeldung ist nicht nötig. In den Informationsveranstaltungen erfahren die Interessenten vieles über Einsatzmöglichkeiten, Tätigkeits- und Anforderungsprofile sowie die Rahmenbedingungen der Stellenangebote.
 
Das Unternehmen im Nordosten Leipzigs sucht Bewerberinnen und Bewerber, die folgendes mitbringen:

hohe Motivation, Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit (Früh- und Spätschicht; in den letzten Wochen vor Weihnachten auch Nachtschicht möglich) Fähigkeit zu körperlicher Arbeit.
 
Das Ziel von Amazon ist es, möglichst viele von den erfolgreichen saisonalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu übernehmen. Je nach Geschäftsentwicklung können dies mehrere Hundert sein, die im Anschluss an das Weihnachtsgeschäfts weiterhin beschäftigt werden könnten.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsagentur.de