AMI: Ticket-Vorverkauf startet

Ab sofort können Fans von AMI (10. bis 18. April 2010), AMITEC und AMICOM (jeweils 10. bis 14. April 2010) an über 1.700 Vorverkaufsstellen ihre Karten erwerben. Gäste, die sich schon jetzt für einen Besuch der drei Messen entscheiden, zahlen für die Tageskarte anstatt 10,50 Euro lediglich 7,00 Euro. Zusätzlich ist die Anreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr bereits im Preis inbegriffen.

Partner im Vorverkauf sind die ADAC-Geschäftsstellen in Sachsen, der BVB (Bus-Verkehr-Berlin), DB Reisezentren und DB Agenturen, ausgewählte McDonald’s-Restaurants im Großraum Leipzig/Halle, viele Lotto-Toto-Annahmestellen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie zahlreiche OMV-Tankstellen.

Im Eintrittspreis enthalten ist die kostenfreie Hin- und Rückfahrt zum Messegelände im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV), beschränkt auf die Zonen 110 (Leipzig), 210 (Halle sowie die Zonen 151-156, 162-168 und
221-234 der Landkreise Leipzig, Nordsachsen und Saalekreis. Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs müssen die geänderte Regelung zur freien Fahrt mit der Messe-Eintrittskarte beachten und unbedingt vor Fahrtbeginn den Tag ihres Messebesuches ankreuzen. Andernfalls berechtigt die Eintrittskarte nicht zur freien Fahrt im MDV.

Kartenpreise im Vorverkauf:
Tageskarte (mit MDV-Nutzung): 7,00 Euro
ermäßigte Tageskarte (mit MDV-Nutzung): 5,00 Euro

AMI-Tickets vom Osterhasen

Einen erlebnisreichen AMI-Messetag zu Ostern verschenken? Die Leipziger Messe macht es möglich. Auf der Website www.ami-leipzig.de können die Karten bestellt und eine Geschenkverpackung für das/die Online-Ticket/s gleich mit heruntergeladen werden – fertig ist ein liebevolles Präsent. Die AMI-Tageskarten kosten im Internet 6,50 Euro, Dauerkarten sind zum Preis von 20,00 Euro erhältlich. Neben den deutlichen Preisvorteilen gegenüber den Karten an der Tageskasse spart der Online-Käufer Zeit, denn er kann seine Eintrittskarte direkt zu Hause ausdrucken und das Messegelände ohne Anstehen betreten. Die im Online-Vorverkauf erworbenen Karten berechtigen nicht zur freien Fahrt mit den Verkehrsmitteln des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds.

Öffnungszeiten

AMI          (10. bis 18. April 2010): 9:00 – 18:00 Uhr
AMITEC  (10. bis 14. April 2010): 9:00 – 18:00 Uhr
AMICOM (10. bis 14. April 2010): 9:00 – 18:00 Uhr