Amitec, Amico und Amistyle lassen Herzen aller Autofreunde höher schlagen

Wenn Amitec, Amicom und Amistyle zum Stelldichein der Autos und ihrer Freunde einlädt, dann gibt es viel Außergewöhnliches zu sehen.

Denn beim Stichwort Auto geht es auf dem Messetrio nicht einfach nur um ein Fortbewegungsmittel. Es geht unter anderem um Gefühl. Kunst. Leidenschaft… Edel glänzend, absolut extravagant muss es sein. Und auf die Inneren Werte kommt es an, hier in der Glashalle: Die 30 Schönsten unter den Schönen Motoren unter der Haube.

Interview: Frank Schütze, Pressereferent

Aber auf der Messe steht nicht nur die Schönheit im Mittelpunkt. Es ist ein wahres Potpourri aus Styling, Komfort und Technik. Nicht zuletzt ist die Sicherheit ein großes Thema. So präsentiert sich auch eine der bekanntesten Marken Deutschlands hier, der TÜV. Mit seinem Stand vermittelt der TÜV Süd Informationen rund um Sicherheit und Zuverlässigkeit. Wer Lust, auf interessante Tipps, gepflegtes Styling, Fahrspaß und sogar Nervenkitzel hat, der sollte auf der Leipziger Messe vorbeischauen.

Interview: Frank Schütze, Pressereferent

Amitec, Amicom und Amistyle sind noch bis Mittwoch geöffnet. Dann erst wieder in Zwei Jahren.
In der ersten Juniwoche 2012 öffnet die Automobil International hier ihre Tore.