Ampelausfall am Pirnaischen Platz zur Verkehrsverbesserung

Große Aufmerksamkeit war am Mittwochvormittag am Pirnaischen Platz gefordert. Für drei Stunden wurden alle Ampeln abgestellt und der Verkehr durch die Polizei geregelt. Grund dafür war eine Umprogrammierung der Ampeln.

Zur Optimierung wurde ein Spursignal für Rechtsabbieger in der Zufahrt Grunaer Straße nachgerüstet.

Die Gesamtkosten betragen rund 55.000 Euro.

Die Polizei hatte alles im Griff und die Ampeln konnten bereits eher als geplant wieder eingeschaltet werden.