Ampeln für Haltestellen in der Hamburger und der Schäferstraße

Um das Ein- und Aussteigen an den Haltestellen in der Hamburger und der Schäferstraße sicherer zu machen, werden bis 20. Oktober an der Kreuzung Hamburger Straße / Waltherstraße Ampelanlagen aufgebaut. +++

Verkehrseinschränkungen gibt es nicht. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Tiefbauarbeiten sollen am 20. Oktober 2015 beendet sein. Die Inbetriebnahme der Ampelanlage ist in der letzten Oktoberwoche geplant.

Die Kosten für den Umbau der Anlage betragen etwa 26 000 Euro und werden durch die Landeshauptstadt Dresden finanziert.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden