An Ampel aufgefahren

Chemnitz-Kappel: Am Montagvormittag befuhren der 56-jährige Fahrer eines Transporters Piaggio und die 62-jährige Fahrerin eines Opel Astra die Neefestraße landwärts.

An der Lichtzeichenanlage in Höhe eines Autohauses musste die Opel-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten, woraufhin der nachfolgende Lkw-Fahrer auf den Opel auffuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 62-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar