André Haber neuer Junioren-Bundestrainer!

Leipzig - Der Co-Trainer des SC DHfK Leipzig André Haber wird mit sofortiger Wirkung neuer Junioren-Bundestrainer des DHB. Haber erhält einen Vertrag bis 2019 und wird sich um die Entwicklung der U20-Nationalmannschaft kümmern.

Nach Christian Prokop wechselt innerhalb kurzer Zeit der bereits zweite Leipziger Trainer zum Deutschen Handball Bund. Neben seiner Tätigkeit als Co-Trainer des Leipziger Bundesligisten wird sich der 31-Jährige auf die Entwicklung der U20-Nationalmannschaft konzentrieren.

"Von Andrés Erfahrungsschatz können wir im DHB sehr profitieren. Wir sind sehr froh, dass Trainer Michael Biegler und Geschäftsführer Karsten Günther dieser Aufgabe gegenüber sehr positiv eingestellt sind und uns in vollem Umfang unterstützen", so Axel Kromer, Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes.

© Rainer Justen

Nach der erfolgreichen Hinrunde der Leipziger unter André Haber hat Michael Biegler die Mannschaft zum 01. Januar offiziell übernommen. Haber wird zum ersten Mal beim Vier-Länder-Turnier in Konstanz (12. bis 14. Januar) dabei sein und sich einen Eindruck von der Mannschaft verpassen.