Angela Merkel entlässt Bundesumweltminister Norbert Röttgen

Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte am Mittwochnachmittag, dass Norbert Röttgen nicht länger das Amt des Bundesumweltministers verfolgt.

Grund für seine Entlassung ist offenbar die Wahlschlappe der CDU in Nordhrein-Westfalen und die massive Kritik aus den eigenen Reihen der Union.

Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion Peter Altmaier wird der Nachfolger für den Posten des Bundesministers für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.