Angriff auf Paketzusteller

Plauen: Am Freitagmittag gegen 11:50 Uhr befuhr ein 56-jähriger Paketausfahrer in Plauen die Lange Straße.

Aufgrund der gegenwärtigen Verkehrssituation musste dieser mehrfach auf der einzig verbliebenen Fahrspur anhalten um Pakete zuzustellen. Dies brachte den Beifahrer eines hinter ihm fahrenden Toyota offensichtlich so in Rage, dass dieser ausstieg und den Paketboten nach einer wörtlichen Auseinandersetzung zu Boden stieß. Dieser fiel daraufhin in einen Schneehaufen.

Ein Ehepaar, welches dem Paketboten helfen wollte, wurde in der Folge mit Ohrfeigen bedacht. Während der gesamten Auseinandersetzung beleidigte der Täter massiv die drei Geschädigten und entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei zu Fuß.

Gegen den 30-Jährigen wurden die Strafverfahren wegen Beleidigung und Körperverletzung eingeleitet.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung