Angriffslustiger Ladendieb von Polizei gestellt

Chemnitz – Am Donnerstag gegen 15.20 Uhr wurde die Polizei wegen einer vermeintlichen Schlägerei zum Neumarkt gerufen.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Laut Angaben eines Ladendetektivs wollte ein 19-Jähriger in einem Einkaufsmarkt am Düsseldorfer Platz eine Flasche Schnaps (Wert rund 7 Euro) stehlen. Nachdem der Detektiv ihn dabei erwischte und anschließend stellen wollte, wurde der mutmaßliche Dieb handgreiflich und flüchtete. Der Ladendetektiv blieb dabei unverletzt.

Mit der Hilfe von weiteren Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes konnte der Tatverdächtige schließlich gestellt werden.

Gegen den 19-Jährigen werden nun weitere Ermittlungen wegen des Verdachts auf räuberischen Diebstahls ermittelt.