Anhänger kippte auf Südring

Chemnitz-Kappel: Der Fahrer eines Lkw mit Anhänger befuhr am Mittwoch die Winklhofer Straße in Richtung Südring, um auf den Südring aufzufahren.

Beim Linksabbiegen kam der Anhänger des Lkw ins Kippen und in der Folge auf dem rechten Fahrstreifen des Südrings zum Liegen. Dabei wurden noch zwei Straßenbäume mit beschädigt. Insgesamt beziffert sich der hierbei entstandene Sachschaden auf ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Südring musste für ca. 10 Minuten während der Bergung des Anhängers voll gesperrt werden.