Annaberg: 6-jähriges Mädchen geschlagen und gewürgt

Am Mittwochabend ist in Annaberg ein 6-jähriges Mädchen angegriffen worden.

Ein 14-Jähriger hatte die Kleine im Tiergehege am Pöhlberg angesprochen und in einen Wald gelockt. Dort schlug und würgte er sie. Andere Besucher hörten die Schreie und riefen die Polizei. Der 14-jährige Tatverdächtige aus Annaberg-Buchholz konnte noch vor Ort gefasst werden und wurde zum Polizeirevier gebracht. Das Mädchen befindet sich zur Behandlung im Krankenhaus, es besteht keine Lebensgefahr. Zu Motiven und Hintergründen der Straftat können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden.