Annaberg-Buchholz: Bald nun ist Weihnachtszeit?

Nein, wir haben uns nicht im Datum geirrt. Weihnachten fällt auch 2012 auf den 24. Dezember, also erst in reichlich vier Monaten.

Aber bei der Annaberger Backwaren GmbH duftes es bereits seit Donnerstag verführerisch nach Weihnachtsgebäck. Die ersten Christstollen wurden „angebacken“. In diesem Jahr feiert der Traditionsbetrieb gleichzeitig mit dem traditionellen „Stollenanbacken“ sein 55-jähriges Firmenjubiläum.

Das Stollenbacken ist bei den sommerlichen Temperaturen natürlich eine besonders schweißtreibende Angelegenheit. In den nächsten Tagen werden rund 4.000 Original Erzgebirgische Butterstollen die Bäckerei verlassen.

Das erste Weihnachtsgebäck geht auf die lange Reise nach Kanada. Jedes Jahr liefert der Betrieb das berühmte Festgebäck in rund 40 Länder der Erde und steht damit dem „Original Dresdner Christstollen“ keineswegs nach.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar