Annaberg-Buchholz: Mehrere Autoscheiben eingeschlagen

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag schlugen Unbekannte an zwei Pkw und einem Lkw Seitenscheiben ein.

In der Straße Pöhlbergsiedlung traf es einen VW. Die Täter entkamen mit Friseurutensilien im Wert von ca. 700 Euro. Im Stadtparkt stellte die Polizei später einige der Utensilien sicher.

In der Turnergasse zerstörten Unbekannte eine Seitenscheibe eines Smart und griffen sich eine Geldbörse mit Personaldokumenten, Geldkarte und etwas Bargeld.

Aus einem Lkw der Marke MAN in der Parkstraße nahmen die Langfinger eine Reisetasche mit Bekleidung mit. Die Tasche wurde ebenfalls im Stadtpark aufgefunden, es fehlen jedoch eine Jacke und Halbschuhe Gesamtwert von etwa 150 Euro.

An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von mehreren hundert Euro.