Annaberg-Buchholz: Wer nahm das Portemonnaie?

Am Samstag, dem 28. Juni 2014, war ein 29-jähriger Mann in einer Spielothek in der Talstraße in Annaberg-Buchholz.

Er hatte sein Portemonnaie mit Personaldokumenten, zwei EC-Karten und etwas Bargeld neben einem Spielautomaten liegen lassen und ging in einen Nebenraum. Drei junge Leute, zwei Männer und eine Frau, betraten die Spielothek, gingen zu dem Automaten und nahmen gegen 20.45 Uhr das Portemonnaie mit. Anschließend verließen sie die Räumlichkeiten. Die Polizei fahndet mit Bildern von Überwachungskameras nach den unbekannten Tätern, die mit einem schwarzen Pkw BMW zur Spielothek gekommen waren.

Wer kennt die Personen auf den Fotos und kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort machen? Wer hat den Pkw zur Tatzeit am Tatort gesehen und kann Angaben zum Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei in Annaberg-Buchholz unter Telefon 03733 80-0 entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar