Annaberg: Cannabiszucht entdeckt

Die sehr gute Spürnase eines Polizeihundes wird offenbar vier Männern in Annaberg-Buchholz zum Verhängnis.

Laut Polizei schlug der Deutsche Schäferhund bereits am Freitag vor einer Garage in der Erzgebirgsstadt Alarm. Bei der genaueren Untersuchung entdeckten die Beamten dort eine Cannabis-Aufzuchtsanlage. Insgesamt etwa 400 der Pflanzen in den unterschiedlichsten Wachstumsphasen, Marihuana sowie mehrere hundert Gramm bereits getrocknete Cannabispflanzen kamen ans Tageslicht.Die Polizei ermittelt nun gegen vier Männer im Alter von 31 bis 35 Jahren aus Annaberg-Buchholz.