Annaberg: Rasant in die Tiefgarage

Der 78-jährige Fahrer eines Renault fuhr am Montagnachmittag in die Tiefgarage am Markt.

An der Schranke stoppte der Senior, um sich das Parkticket zu ziehen. Dabei rutschte er offenbar vom Bremspedal ab und geriet auf das Gaspedal. Der Renault durchbrach die Schranke und kollidierte in der Garage mit einem abgestellten VW Polo.

Der 78-Jährige blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt insgesamt ca. 2.200 Euro.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen