Anne Frank in den Verwaltungsrat des Staatsschauspiels Dresden berufen

Die Geschäftsführerin der TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH, ist von Wissenschaftsministerin von Schorlemer in den Verwaltungsrat des Staatsschauspiels Dresden berufen worden. +++

Das Staatsschauspiel Dresden zählt zu den renommierten deutschen Schauspielhäusern. Der Verwaltungsrat berät die Geschäftsführer des Staatsschauspiels bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. So zählen beispielsweise grundsätzliche strukturelle Angelegenheiten, die Feststellung des Wirtschaftsplanes und Jahresabschlusses zu dem Tätigkeitsbereich des Verwaltungsrates.

Ich stelle mich sehr gern dieser Aufgabe, freut sich Anne Frank auf ihre Mitarbeit in diesem wichtigen Gremium.

Quelle: TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!