Ansturm auf TU Chemnitz

Für das kommende Wintersemester erlebt die Chemnitzer Uni einen wahren Ansturm auf die Hörsäle.

Nach eigenen Aussagen liegt die Zahl der neu angemeldeten Stundenten drei Wochen vor Beginn des Wintersemesters bereits 25 Prozent über den Vorjahresergebnissen. Die TU rechnet inzwischen mit etwa 2.500 Studienanfängern. Im Wintersemester bietet die Uni 50 Studiengänge an, besonders beliebt sind dabei die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge. Freie Kapazitäten gäbe es demnach noch unter anderem in den Studiengängen Informatik- und Mathematik. An der Chemnitzer Uni sind im Moment mehr als 10.000 Studenten eingeschrieben.