Anträge für Arbeitslosengeld II

Alle künftigen Empfänger des Arbeitslosengeldes II in Chemnitz sollten die Anträge dafür möglichst noch bis Ende Oktober bei der Agentur für Arbeit abgeben.

Dazu ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund unserer Stadt auf. Ansonsten bestände die Gefahr, im Januar nicht rechtzeitig sein Geld zu bekommen, heißt es. Bei der Agentur für Arbeit sind bislang noch nicht einmal die Hälfte aller Anträge abgegeben worden. Wegen dieser Notsituation nimmt die Behörde die ausgefüllten Formulare sogar auch am kommenden Samstag von 9 bis 16 Uhr entgegen.