Antragsfrist für Dresdner Kulturförderung endet

Noch bis 30. April können Vereine und Privatpersonen an das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden Anträge auf Projektförderung für das zweite Halbjahr 2014 stellen. +++

Die Landeshauptstadt Dresden fördert freie Kunst- und Kulturprojekte sowie Kulturvereine und -institutionen im Jahr 2014 mit rund 5,2 Millionen Euro. Noch bis 30. April können an das Amt für Kultur und Denkmalschutz Anträge auf Projektförderung für das zweite Halbjahr 2014 gestellt werden.

Für Projekte aller künstlerischen Sparten stehen in diesem Jahr noch 118 425 Euro zur Verfügung, 254 575 Euro wurden bereits im ersten Halbjahr 2014 ausgereicht. Beantragen können die Förderung sowohl Vereine als auch Privatpersonen für abgeschlossene künstlerische Vorhaben, die noch in diesem Jahr stattfinden werden. Ebenfalls bis 30. April können Vereine und Institutionen institutionelle Förderung für 2015 beantragen.

Ansprechpartner für Fragen zur Förderung und weitere Informationen zur kommunalen Kulturförderung bietet die Webseite der Landeshauptstadt Dresden.
Die Seite www.dresden.de/kulturfoerderung liefert auch einen Überblick über in vergangenen Jahren geförderte Projekte und Institutionen.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden