Apfelernte mit Einbußen

Eigentlich verläuft die Apfelernte für die sächsischen Obstbauern bis jetzt ganz gut.

Doch für einige bedeutet der heiße Sommer 2006 enorme Einbußen. Obstbauer Thomas Beck erntet normalerweise jedes Jahr um die 5000 Tonnen Äpfel. In diesem Jahr ist es gerade mal die Hälfte.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar