Apotheker-Puppe ‚Harry‘ gestohlen – Zeugen gesucht

Ein dreister Dieb hat die Figur ‚Harry‘ aus dem Schaufenster der Apotheke im Elbcenter an der Leipziger Straße gestohlen. +++ Ein Bild der Puppe ‚Harry‘ finden Sie unter www.dresden-fernsehen.de +++

Zeit:        12.07.2013, 10.00 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

Der Unbekannte hatte die Apotheke im Elbcenter betreten und war zielgerichtet zum Schaufenster gegangen. Anschließend zog er die Stromversorgung der Werbefigur mit Winkfunktion ab, nahm die Puppe unter den Arm und verschwand in Richtung Bürgerstraße. Eine Mitarbeiterin, welche während des Diebstahls im Kundengespräch war, hatte den Dieb in Richtung Straßenbahnhaltestelle Altpieschen/Bürgerstraße flüchten sehen. Ein Kollege eilte noch hinterher, konnte ihn jedoch nicht mehr ausfindig machen.

Die Werbefigur der Apotheke im Elbcenter und mit einer elektronischen Winkfunktion ausgestattet. Ihr Wert wird auf etwa 300 Euro beziffert.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Diebstahl beobachtet oder kann Angaben zu dem derzeit unbekannten Dieb machen? Wer kann Angaben zum Verbleib von „Harry“ machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar