Appetit auf Pizza?

Eine 21-jährige Pizzabotin ist am Mittwochabend in Hohenstein-Ernstthal beim Ausliefern der heißen Ware überfallen worden.

Als die Frau mit der bestellten Pizza den Hauseingang betrat, wurde sie von einem jungen Mann gefragt, ob sie die Botin sei. Als sie dies bejahte, versetzte der Unbekannte ihr einen Schlag, um ihr gleichzeitig die Geldbörse zu entreißen. Anschließend flüchteten er und ein weiterer junger Mann, der während des Raubes daneben stand. Die 21-Jährige blieb unverletzt. Offenbar war die Pizzabestellung nur ein Vorwand. Die Polizei leitete sofort die Fahndung nach den Beiden ein. Dabei kam auch ein Fährtenhund zum Einsatz.

Beide waren ungefähr 20 Jahre alt. Der Täter war etwa 1,90 Meter groß und trug eine hell gefleckte Tarnjacke mit Kapuze und ein Basecap. Sein Komplize war ungefähr 1,80 Meter groß und mit einem Kapuzenshirt bekleidet. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Keine Nachricht mehr verpassen: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar