Arbeiten am Elstermühlgraben schreiten voran

Die Arbeiten am Zweiten Bauabschnitt der Elstermühlgrabenöffnung schreiten voran.

Über den Baufortschritt informierte sich am Donnerstag Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal. Zwischen der Schreberbrücke und der Friedrich-Ebert-Straße soll Ende 2010 im Zuge der Öffnung des Elstermühlgrabens mit dem Bau des Stadthafens begonnen werden.

Interview: Heiko Rosenthal, Die Linke – Umweltbürgermeister

Die komplette Öffnung des Elstermühlgrabens wird voraussichtlich bis 2013 andauern. Wassertouristen sollen aber bereits Ende 2010 von der Anlegestelle im Elstermühlgraben über Elsterflutbett, Pleißeflutbett und Floßgraben bis zum Cospudener See fahren können.

+++ Leipzig Fernsehen Aktuell. Der Newsletter von Leipzig Fernsehen. Jetzt anmelden und keine News aus Leipzig und Umgebung mehr verpassen. +++