Arbeitseinsatz am Geburtstag

Anwohner beobachteten am Samstag, gegen 23.25 Uhr, auf der Stollberger Straße mehrere junge Männer die eine Baustellenabsperrung einrissen und in eine Baugrube warfen.

Die Zeugen informierten die Polizei. Noch in der Nähe des Tatortes konnten die eingesetzten Polizeibeamten drei Tatverdächtige (25, 26, 27) stellen, die die Tat auch einräumten.

Unter Aufsicht der Polizisten bauten sie die Absperrung wieder auf, so dass die Gefahr für Verkehrsteilnehmer beseitigt war. Besonders der 27-Jährige hatte sich den Tagesausklang sicher etwas anders vorgestellt, denn er hatte am Samstag Geburtstag.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar