Arbeitslosenzahl in Leipzig geht zurück

Leipzig - Arbeitslosenzahlen in Leipzig sind leicht zurückgegangen. Arbeitsagentur meldet rund 19.900 Arbeitslose. Im Januar waren es noch rund 20.100 Unbeschäftigte.

Leipzig liegt wieder unter der Marke von 20.000 Arbeitslosen. Demnach sind die Arbeitslosenzahlen in Leipzig leicht zurückgegangen. Wie die Arbeitsagentur mitteilte, sind aktuell rund 19.900 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zu Januar sei das ein Rückgang um etwa 200 Menschen. Grund dafür sei die Frühjahrsbelebung, heißt es.

© Leipzig Fernsehen