Arbeitslosenzahlen vom September 2006

Der Trend der sinkenden Erwerbslosenzahlen in Chemnitz hat sich im September leicht abgeschwächt.

Zudem meldeten sich in unserer Stadt fast 1.000 Personen mehr arbeitslos als noch im August. Sie kamen größtenteils aus dem Dienstleistungsgewerbe.
Konkret sehen die Zahlen wie folgt aus: Im September waren in Chemnitz knapp 19.000 Menschen ohne Job – im Vergleich zu August ein kleinerer Rückgang als noch in den Vormonaten. Die Arbeitslosenquote sank dadurch nur um 0,1 Prozentpunkte, sie liegt aktuell bei 15,4 Prozent.
Chemnitz liegt mit seinen Zahlen im sachsenweiten Trend. Im September waren im Freistaat knapp 348.000 Menschen ohne Arbeit, ein Rückgang um mehr als 5.000. Dadurch sank auch die Arbeitslosenquote in Sachsen, aktuell liegt sich bei 15,9 Prozent.

www.arbeitsagentur.de